Pressetexte selbstgemacht

Der PR-Generator

Der PR-Generator

Gehen Ihnen diese freien Journalisten und PR-Agenturen auch auf den Keks mit ihrem Getue und ihren ewigen Nachfragen, dem ewigen Bestehen auf sinnvollem Inhalt in Pressemitteilungen und den hohen Rechnungen? Dann sollten Sie den PR-Generator ansehen! Sie geben nur einige Informationen ein und das System spuckt einen Pressetext aus, der sich wohltuend in die Phalanx anderer uninspirierter Pressemittelungen einfügt, die man so auf den einschlägigen Pressewebsites findet oder unverlangt zugeschickt bekommt.

Mehr über Pressetexte selbstgemacht

Wechselstimmung – der Blog zieht um

So, jetzt ist es so weit, ich bin umgezogen – beziehungsweise mein Blog und meine Domains. Nach zehn Jahren bin ich von Strato zu Goneo umgezogen, nachdem Strato nicht in der Lage war, eine vernünftige Performance zu liefern. Mir wurde lediglich angeboten, einen dedicated Server zu mieten – weitaus übertrieben für mein bisschen Website.

Die Performance bei Goneo ist einwandfrei, wie ich finde – Kommentare bitte…

Und wenn ich Zeit habe, berichte ich von den letzten Events: Turck-Pressekonferenz, Festo-Speeddating, Fakuma, Siemens PLM-Software-Pressekonferenz – ich bin mal wieder richtig viel unterwegs gewesen.

Respekt, Kollegen: Es regnet Nobelpreise

Da schau her: Meine Kollegen, die wie ich freiberuflich für den Hanser Verlag schreiben,räumen in Stockholm Preise ab. Die beiden arbeiten allerdings in der Belletristik-Abteilung, ich bei den Fachzeitschriften, auf der Weihnachtsfeier habe ich sie auch noch nie gesehen.

Trotzdem macht es schon stolz, irgendwie über drei Ecken und am Rande etwas mit Menschen wie Herta Müller, die den 12. Literatur-Nobelpreis für den Hanser Verlag holte, und Barack Obama gemeinsam zu haben.

Ach ja, auch der Deutsche Wirtschaftsbuchpreis geht an einen Hanser-Autoren, Nikolaus Piper.

Adobe Kongress für die Fertigungsindustrie, Köln

Gestern war ich mal wieder unterwegs, diesmal in Köln auf dem Adobe Kongress für die Fertigungsindustrie. Es ist hochinteressant, was die PDF-Erfinder im Bereich des Dokumenten- und Content-Managements alles aufbieten. Im Vordergrund standen 3D-PDF, Portfolios und die Serverapplikationen von Adobe. Mehr über Adobe Kongress für die Fertigungsindustrie, Köln

Ab in die Montagetechnik

So jetzt ist es amtlich: Gestern habe ich für einen zweiten „festen Freien“ Job unterschrieben: Ich werde erster Chefredakteur der neuen Zeitschrift „Montagetechnik“ aus dem Hanser Verlag. Zur Motek wird eine Vorabausgabe erscheinen, nächstes Jahr dann vier Ausgaben.

Ich freue mich schon sehr auf die neue Aufgabe, die mich mal wieder aus meinem angestammten Revier CAD/CAM raus und endlich mal zurück in den „richtigen“ Maschinenbau führt.

Startup

So, jetzt gehts los. Mein erster eigener Blog. Nachdem ich nun viele Jahre eine sehr statische Website hatte, soll hier etwas Interaktives entstehen. News und Hintergründe aus dem CAD/CAM-Business und meiner Arbeit als Freier Fachjournalist.

Meine Arbeit führt mich auf viele Events, Anwendertreffen und Pressekonferenzen, von denen ich ebenso berichten werde wie aus dem Redakteursalltag. Auch meine Hobbies Oldtimer und Fotografie werden sicherlich eine Rolle spielen.

Ich wünsche viel Freude beim Lesen und mir selbst viel Spass beim Schreiben 🙂