Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /data/web/1/000/045/931/176463/htdocs/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 284
Allgemein | MONTAGEtechnik

Teseo verwandelt Wind in Druckluft

Teseo, Druckluftspezialist  aus dem schönen Desenzano am Gardasee, hatte eine interessante Idee: Druckluft mit Windkraft zu erzeugen. Die Pressemitteilung hier:

Teseo stellt auf der Hannover Messe 2010 aus

Teseo nimmt wieder an der Hannover Messe (19.-23. April 2010) teil und stellt einen innovativen windangetriebenen Drucklufterzeuger vor. Erstvorstellung im Bereich Energy, Halle 27, Stand Nr. L14.

Desenzano del Garda, 26 Februar 2010 – Die TESEO srl, Entwickler und Hersteller von Aluminiumrohrleitungen und -anschlüssen (zur

windbetriebener Druckluftkompressor von Teseo.

Verteilung von Druckluft, Vakuum, Stickstoff und anderen Medien unter Druck), modularen Verteilern, Pneumatikpanelen sowie Zubehör (Werkbänke, Laufwagen- und Schwenkarmsysteme zur Ausstattung von Produktions- und Assemblierlinien), stellt auf der Hannover Messe (19.-23. April 2010) in Halle 27 (Bereich Energy), Stand Nr. L14 aus.

Teseo stellt dieses Jahr eine Weltneuheit vor, ein neues Produkt, welches die Welt der Druckluftverteilung zu revolutionieren verspricht. Das Unternehmen hat einen windangetriebenen Generator mit horizontaler Rotationsachse entwickelt, bestehend aus einer kugelgelagerten Spindel, welche drei Rotorblätter aus Aluminium hält und mit der Antriebswelle eines Luftkompressors verbunden ist.

Dieser windangetriebene Generator ist mittels eines Schwenkarmes auf einem hohen Aluminiumrahmenwerk montiert. Die erzeugte Druckluft wird in ein Reservoir an der Basis des Rahmenwerkes geleitet und dann in großen Druckbehältern gespeichert.

Diese innovative Lösung von TESEO hat einen hohen Nutzwert: sie verbraucht kostenlose, saubere und erneuerbare Energie, basiert auf einfacher und kosteneffektiver Ausrüstung und ist unabhängig von der jeweiligen Windrichtung. Auch bei niedrigen Windgeschwindigkeiten wird Energie produziert. Die Energie wird als Druckluft in Behältern gespeichert. Das ganze System besteht aus Aluminium, welches zu 90% wiederverwertbar ist.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN:

Windgenerator mit gedrehten Rotorblättern aus Aluminium:            3 Blätter

Außendurchmesser Generator:                                                      4 Meter

Doppelkolbenkompressor:                                                           2 Kolben

Richtung des Windgenerators:            1 selbstausrichtende Leitschaufel

Max. Sicherheitsgeschwindigkeit:                                               16 m/sec.

Höhe der Aluminiumtragkonstruktion:                                                7 m

Luftzufuhrvolumen Kompressor:                             374 cm³/Umdrehung

Maximaldruck der Druckluft:                                                            11 bar

Erzeugtes Luftvolumen bei Windgeschwindigkeit 4m/sec.:       2.300 l/h

Erzeugtes Luftvolumen bei Windgeschwindigkeit 8m/sec.:       4.600 l/h

Erzeugtes Luftvolumen bei Windgeschwindigkeit 12m/sec.:     6.900 l/h

Weitere Einzelheiten und Vorteile dieser revolutionären Lösung erläutert Ihnen das TESEO Personal gerne auf dem Messestand.

Außerdem zeigt Teseo auf der Hannover Messe 2010 die neusten Updates des Produktprogrammes von modularen Aluminiumrohrleitungen für die Verteilung von Druckluft, Vakuum, Stickstoff und anderen ungefährlichen Fluiden unter Druck. Mit den Produktreihen AP und HBS bietet TESEO integrierte Lösungen von 12 bis 110 mm Durchmesser, d.h. von ½“ bis 4“.

Weiterer Höhepunkt in Hannover sind die ergonomischen Arbeitsplatzsysteme für Assemblier- und Produktionsbereiche: Werkbänke (WBA), Laufwagen auf Profilrohr (MAT), Energieversorgungssystem mit Laufwagen (ATS) sowie Schwenkarme mit einer Länge bis zu 5 m (SAB).

Profil der Teseo srl

Seit der Gründung 1988 waren Pioniergeist und Innovationskraft die besonderen Stärken des Unternehmens. Zu Beginn der 90iger Jahre war Teseo weltweit das erste Unternehmen, das ein modulares Aluminiumprofilsystem für die Druckluftverteilung entwickelte. Heute sind diese Systeme international die  Benchmark für die Verteilung von Druckluft und Vakuum, in kleinen handwerklichen Betrieben wie in der Großindustrie. Seit zwei Jahrzehnten ist Teseo ein dynamischer Betrieb, konzentriert auf den Ausbau der eigenen Marktposition sowie die ständige Weiterentwicklung des Angebotes mit immer besseren und moderneren Lösungen.

Die modularen  Leitungsnetze von Teseo werden in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen installiert. Das italienische  Unternehmen  hat überaus namhafte Referenzen vorzuweisen, von der Automobil- bis  zur Textilindustrie und in vielen anderen industriellen Bereichen. Neben dem italienischen Hauptsitz in Desenzano del Garda gibt es heute vier Auslandsfilialen: Teseo Iberica, Teseo Nederland, Teseo UK und Teseo Deutschland.

Die Teseo-Verteilungssysteme werden unter Berücksichtigung der gültigen Sicherheitsnormen konstruiert und verfügen über verschiedene Produktzertifizierungen. Neben der Herstellung und des Vertriebs der eigenen Produkte unterstützt Teseo Partner und Kunden bei der Planung und Auslegung von Anlagen, der Ausarbeitung maßgeschneiderter Lösungen für Maschinen oder Produktionslinien, berät bei Fragen zur Einhaltung von Normen, bildet Installationspersonal aus und überwacht Installation sowie Inbetriebnahme.

Weitere Informationen:

Teseo Headquarters

Marketing & Comunicazione

via degli Oleandri, 1 – 25015 Desenzano del Garda

Tel. +39 030 9150411

Fax +39 030 9150419

sales@teseoair.com

www. teseoair.com

Teseo Iberica (Spain)

teseo@teseoiberica.com

Teseo UK

uk@teseoair.com

Teseo Nederland

nederland@teseoair.com

Teseo Deutschland

deutschland@teseoair.com

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>